Donnerstag, 15. August 2013

Teamwork!

Steht bei mir persönlich ganz ganz weit oben auf der Prioritätenliste! Darum arbeite ich sehr gern zusammen, ich denke nicht an Konkurrenz sondern daran eben gemeinsam bekannter zu werden, das wissen ja schon viele aber nicht alle ♥

Vor einigen Monaten schon habe ich meine süße Mausi Tieni gebeten mir was zu malen, bevor ich angefangen habe alles selber zu machen ♥ und unsere Vampia siehe oben♥ kam dabei raus. Ich wollte ein Vampirmädchen mit einer Fledermaus, aus der Fledermaus wurde dann ja mein Freund Flatter das Ebook♥

Ich bin noch in der Pause aber wollt euch schon ma zeigen was im Herbst kommen wird ♥ mit viel Chichi Schriften Rollschuhen und bissl Halloween mäßig aber ganz Jahres tauglich.

Magen Darm haben wir überlebt, aber ich bin etwas kapput und lese sehr viel.. sieht man rechts ;-) kaum hat ich das Bild von Band sowieso drin zack wars auch schon wieder zu Ende...

Ich liebe alles was mit Mythenweltgeschöpfen zu tun hat. Mag es auch sehr gern sehr sexy und Leidenschaftlich und auch ziemlich deftig ;-) ihr versteht schon.. ich bin verdorben bis aufs Mark!

Das ist unsere Vampia natürlich nich kicher... die is ein Sportliches süßes Vampirmädchen und macht mit ihrem kleinen Freund viel Unfug... könnt ihr euch drauf freuen♥

Bin dann ma weiter lesen... und Tieni mein Mausi isch lieb dir!
Einige Wundern sich schon ich bin auffällig ruhig...und manche machen sich auch Sorgen... ja es liegt an meinem Gesicht... ich bin sehr abgespannt, verspannt und war heute das erste mal beim Osteopathen ich bin wohl arch blockiert ... das wird viel Arbeit und wahrscheinlich ziemlich teuer obwohl die KK viel übernimmt... mein Gesicht is einfach wie der Rest von mir sehr verkrampft bekomm Mittlerweile sogar schlecht den Mund richtig auf... ich leide an extremen Bruxismus mit extrem überbelasteten verkrampfen Gesichtsmuskeln aufgrund von den vielen schmerzen die ich letztes und Anfang des Jahres hatte... Von Sorgen, nicht verarbeiteten Dingen... usw.

Soll man nich glauben was man alles im Schlaf verarbeitet, ich trage Mittlerweile meine 3 Aufbissschiene! Nacht werde ich wach weil ich knirsche und knatsch... und presse wie eine blöde... auch am TAGE! und dann bin ich wieder verkrampft und tot müde am nächsten Tag... darum entspann ich mich etwas (versuche!) Trete auf die Bremse und lese... lese...es ist unheimlich schwer nix zu machen und überhaupt irgendwie locker zu lassen.. wenn ich Arbeite "arbeite" ich mit dem Gesicht wie eine blöde... nennen wir es "indiesacheverbeißen?"

Außer meine Shops mach ich im Moment so gut wie nix... obwohl ich noch 2 Blogaufträge habe und ne hoff ich Geniale Idee... für eine Art von "Sache"  so das zu mir wenn es jemand wissen wollte grins ♥


Kommentare:

  1. Die Fledermaus is zu süß!
    Da habt ihr euch was richtig schönes ausgedacht <3

    Knuddel,
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Sonja,

    ich drücke dir ganz, ganz fest die Daumen, dass es dir bld wieder besser geht und du dich ausgeruht fühlst. Es ist anfangs schwer loszulassen, hat man das aber mal geschafft, ist es aber ein noch besseres Gefühl, erholt zu sein. Wäre denn eine Kur nichts für dich? Ml so alle Türen zumachen, dein Mann schafft da mit den Kleinen schon..

    Sei ganz lieb gegrüßt,

    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke schöön liebe anja.. nein ich mach keine kur ohne mein zu hause meine kinder usw laufe ich amok... das wäre keine erholung. meine beste selbsttherapie ist das kreativ sein aber da ich dafür im moment einfach zu müde bin ♥♥ fehlt mir das... hab heut angefangen das nähzimmer auszumißten.. im schneckentempo und tünch mich grad mein haupthaar... wenn man sich selber nich mehr wie "kackeamschuh" fühlt ;-) wirds bald wieder besser.

      ♥♥ hachz ich steh auf den hintergrund hier ♥kicher

      lg sonja

      Löschen
  3. Wünsch dir gute Besserung!
    Gibt übrigens auch extra Krankengymnasten für den Kiefer. Das hat mir eine Freundin erzählt die auch eine Schiene durchgebissen hat. War dann beim Behandeln und jetzt ist der Kiefer wieder so wie es sein sollte.
    lg Klementine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sonja,

    das liest sich alles echt antrengend. Muss doch irgendwann mal wieder besser werden und dann auch dauerhaft. Ich wünsche dir jedenfalls einen Steilaufwärtstrend mit deiner Gesundenheit!

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen