Sonntag, 16. Juni 2013

Ganz schön GAGA

was Frau so manchma für Dönekens in Kopp kommen...

Habe mit meiner Tochter Nähzimmer gegen Kizi getauscht.. bin aber bestimmt erst inner Woche ganz fertich *Augenroll* Kind Glücklich... Mama total schlappi.

Habe aber nun eine ganze Wand mit meinen Stoffballen... die Stoffstücke muß ich noch aussortieren und einiges gern abgeben zum Schnäppchenpreis... was ich einfach nich mag oder zu viel habe ♥

Also ab und an ma oben in der Stöffchen sucht ein neues zuhause gucken♥

Hier ma meine Regale und meine neue *ichhaballesaneinemplatz* Nähecke... ich mußte imemr mit Usb Stick vom Wohnzimmer zum Netbook ins Nähzimmer zum sticken renn... das macht so einige KM am Tag♥








Da muß ich noch sortieren und dann muß ich in Emis Zimmer noch 2 Riesen Kartons aussortieren und 4 Körbe voll Stoffstücke rüber schlüren... und dann Emis Wände fertig streichen... bin fertig wie.. weiß ich auch net... aber wir hams ja so gewollt... wisst ihr eigentlich wie viel Scheiß man so hat und wie die Hütte aussieht? Gut das ich kein Besuch bekomm im Moment kicher...   schade das hier niemand in der Nähe wohnt... aber ganz ehrlich hier siehts aus wie Sau ♥♥


Kommentare:

  1. Hi, hi, kicher, grins.....das kommt mir doch iiiiirgendwie bekannt vor!
    Ich hab auch vor kurzem meinen Nähecken vom Spielzimmer in unser Schlafzimmer verfrachtet, damit unser mittleres Tochterkind endlich ihr eigenes Zimmer bekommt. Ist auch immer noch nicht alles da, wo es dann sein sollte....hmmmm ;o)
    Ganz liebe Grüsse und geniess deine Päuschen
    Isabelle

    AntwortenLöschen
  2. Hi,
    ja ich kenne das auch. Ich laufe immer zwischen Wohnzimmer und Schlafzimmer hin und her und Bau ab und da wieder auf und umgedreht.
    Ich habe im Schlafzimmer, aber nur noch Lagerung von Kleinen Kisten.
    Freu mich schon drauf wenn wir dann mal das passende Haus gefunden haben. Hab vor einigen Jahren auch mit unserer großen getauscht, im Moment gehts leider nicht.
    Was du schöne Stoff- Schätze hast. Da wird jetzt noch mehr geschaut als sonst ;-)

    Ganz liebe Grüße Vivien

    AntwortenLöschen
  3. Hach ich renn auch immer von A nach B, das kommt mir so bekannt vor. Bisher näh ich immernoch am Esstisch aber habe vor mir eine Ecke im Schlafzimmer einzurichten...falls ich dazu komme. ;) . Falls du mal Stoffreste zuviel haben solltest... ich würd die welche abnehmen :) LG Janine

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen liebe Sonja
    ohhhh, das war dann doch ein Sonntag MIT ARBEIT ... du arme!!
    Ich kann gut mitfühlen, habe am Freitag auch erst mein Nähzimmer umgekrempelt... das alles wegen einen einzigen, neuen Regal *puh*
    Dachte, Regal aufbauen - einräumen- fertig !! Aber wie du schon gesagt hast, man hat so viel Scheiß, den man schon total verträngt hat aber dann plötzlich, wie aus dem Nichts, in den Händen hält *lach* und dann dauert doch alles länger als geplant!!
    Wünsch dir noch nen schönen Abend!!
    Liebe Grüße
    Karin von Handmade by Karin

    AntwortenLöschen
  5. Hast du's echt durchgezogen^^...ja, was ich für ein Zeuch hab, hab ich auch erst beim Umzug gemerkt. Schrecklich... und was mal alles so aufbewahrt, weil man meint, man braucht das irgendwann nochmal.
    Sieht aber schon sehr gemütlich aus

    AntwortenLöschen