Mittwoch, 20. Februar 2013

Nu isser weg

Wat hab ich mich geqäult... Quälen lassen... Hin und her juckeln lassen, und die letzte Nacht hat mir den letzten rest gegeben, meine Neue Frau Doc war so bemüht, so lieb und vorsichtig aber dieser blöde Zahn... Hat mich seit dem 22.12 so in die Knie gezwungen ... Letzte nacht konnt ich kein Auge zu... Es hat so wahninnig gedrückt und weh getan... Bin heut Nachmittag in die Zahnklinik... Röntgen        , und muss sagen das ich heute kapituliert hab... Nun ist  er weg und ich hab sehr darum getrauert... Aber lieber ein ende mit schrecken als das schrecken ohne ende...

Leider hab ich nochn bösen Buben aber der macht noch nich so Theater wie der rechte... Mir tut leid das er weg musste aber meine kraft ist aufgebraucht. Wir lassen das nun schön heilen und sehn dann weiter... Bin mich denn ma bissl ausruhen...  Find einfach schade das ich nun wegen dem selben misst drei grosse fleischkauzähne verloren habe, das einzige gute is... Man sieht nicht das die fehlen...

Sorry für Tippfehler dat ipad schreibt wat es will.

Herz euch lieb

Kommentare:

  1. Gute Besserung, dann drücke ich mal die daumen das es endlich aufwärts geht. Zahnschmerzen sind schlimm, finde ich fast am schlimmsten mit. Vg nadine

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann das nachfühlen, aber mit meinen Implantaten geht es prima - die können auch nicht mehr weh tun ;-)
    Trauer dem Zahn nicht zu sehr nach, Hauptsache ist doch, daß die Schmerzen jetzt weg sind.

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  3. Du schaffst es... sei ganz lieb von mir gegrüßt, Heike

    AntwortenLöschen
  4. Oh allerbeste Genesungswünsche auch von mir! Hauptsache schmerz ist weg und kommt nicht zurück! :) ich bin mir sicher bald biste wieder auf dem Damm und verzauberst uns ;)

    ich hab dich mal getagged... schauste wenn du zeit und lust hast mal vorbei ;)

    DieTopfpflanze.blogspot.de

    lg. Alex

    AntwortenLöschen